Allgemein

Alles neu macht TAH

16.05.2024

Was war den so los im April? Bunt wie das Wetter.

Eine neues Fahrzeug für die Tonwerk Flotte

Nach dem Ford Custom haben wir das neue Corporate Design auf einen Crafter gelegt und die neue Beschriftung fertiggestellt. Kommt richtig gut und fällt so auf wie wir uns das gedacht haben. Nice.

 

Grillwürstel und Strohschwein

Für unseren Kunden Metzgerei Schlammerl aus Ottobrunn gibt es wieder zwei neue Illustrationen die demnächst auf die Schaufensterscheiben geklebt werden. Auch die Aufkleber mit dem Comicwürstchen, die wir vor einiger Zeit entworfen haben, sorgen, laut Kunde, für einen besseren Absatz. Das ist echte Werbung und danke für das ehrliche Feedback von Junior Chefin Marie Schlammerl.

 

Sportfotograf Samuel Minkoff

Für unseren langjährigen Weggefährten Sammy Minkoff haben wir die Geschäftsausstattung modifiziert und neue Aufkleber gedruckt. Weiterhin alles Gute damit.

 

Neue Einlegesohle für Barth Schuhbandl

Für ein neues Produkt von unserem Stammkunden Barth Schuhbandl würde eine Explosionszeichnung gebraucht. Also haben wir uns hingesetzt und ordentlich Fotoretusche betrieben. Gerade stehen noch ein paar neue Produktdesigns am Start auf die man gespannt sein darf.

 

Neue Fahrzeugbeschriftung für Marinus Huber

Für die Neuanschaffung beschriften wir wieder einen Ford Custom für die Firma Elektro Huber aus Riedering. Ist ein echter Hingucker mit aufwändiger Folienbeschriftung in Metalliclook- und Digitaldruck-Mix. Danke für den Auftrag.

 

Coole Beschriftung für Trockeneisstrahler

Für STL Lindemann Trockeneis- und Höchstdruckstrahler beschriften wir Werkstatt und Pickup. Das fällt auf. Minimalistische Folientechnik spielt mit Glanz- und Matteffekt. Schönen dank für den Auftrag und viel Erfolg.

 

Produktfotografie für Kathrein DS

JA, das machen wir auch schon viele Jahre. Gerade sind wir an einigen Produkten die wir für die Webseite von Kathrein DS fotografieren dürfen. Fotos folgen in den nächsten TAH-News.

 

Steinmetze Richter bekommen ein Web

Jetzt ist es soweit. Für unseren Kunden Steinmetze Richter gestalten und programmieren wir zur Zeit den neuen Web Auftritt. Gerade texten, reuschieren und designen wir was das Zeug hält und freuen uns auf das Ergebnis.

 

So, genug für den April und noch einiges übrig für den bereits begonnenen Mai. Gerade geht es Schlag auf Schlag und wir freuen uns auf einige neue Kunden und interessante Aufträge.

Viele Grüße aus dem Arthouse, immer fröhlich bleiben und …

Keep on rocking!

 

Tom Bäuerle

 

 

 

Kaum hat das Jahr begonnen ist auch schon wieder ein viertel davon um.

Was war los im März

Für unseren Kunden Ata Akustik & Trockenbau dürfen wir nach der Geschäftsausstattung eine Anzeigenserie und das neue Firmenfahrzeug, möglichst minimalistisch,  gestalten.

 

Thorinns Genußwelten

Weiter gehts mit Logoentwicklung von Thorinns Genußwelt. Einem Metbrauer aus Neubeuern. Alles handgezeichnet und mit viel Liebe zum Detail erreichen wir hier genau den ritterlichen Look den wir erreichen wollten. Mit den ersten beiden Produktetiketten startet ein neues Unternehmen und wir freuen uns auf viele weitere illustrative Arbeiten.

 

Trockeneis- und Höchstwasserdruckstrahlen

Für unseren Neukunden Strahltechnik Lindemann geht es nach der Logoentwicklung weiter mit der Geschäftsausstattung, Beschriftung des Firmengebäudes und -fahrzeugs. Minimalistisch sollte es sein. Den Bezug zum Trockeneis stellen wir mit der Wabenform her, ein Sechseck, das den Aufbau des Eiskristalls symbolisieren soll.

 

Neue Illus für den Sommer

Weiter geht es gerade auch bei unserem Kunden Metzgerei Schlammerl, der ein paar neue Illustrationen für den Sommer bekommt. Zu sehen ist die Bratwurst!

 

Die Gemeindezeitung Riedering wurde auch noch fertiggestellt und alles in allem beschließen wir einen chilligen März.

Da bleibt uns nnur ein munteres „Keep on rocking“ und wir freuen uns auf die neuen Aufgaben im April

 

Schöne Grüße aus dem Arthouse in Riedering

Tom Bäuerle

 

 

 

Wow, der Februar ist geradezu verflogen.

Was ist passiert im neuen Büro?

Für unsere liebe Kundin Kolb Instrumentenbau gibt es einen neuen Messeauftritt. Coole Acrylglaslösungen mit Direktdruck von der Fa. Alpenstolz in Rosenheim. Zusammen mit einem Mega 27 Zoll Präsentationsbildschirm und der nagelneuen Imagebroschüre ein wirklich gelungener Auftritt auf der Handwerksmesse in München.

Und da gratulieren wir doch zum Bayerischen Staatspreis 2024.
Herzlichen Glückwunsch, schön dass wir dabei sein durften!

Dann noch eine kleine Stellenanzeige für das Autohaus Bichlmaier in Bad Endorf mit Hilfe unseres neuen Kollegen KI für die Bilderstellung. Ein bisschen Verpackungsdesign hier und ein bisschen Geschäftsausstattung dort.

Ein interaktives Bestellformular

Auch mal wieder eine knifflige Aufgabe von unserem Kunden Barth Schuhbandl. Ein Bestellformular als interaktives PDF gestalten. Echt herausfordernd aber alles sehr gut geklappt. Dazu noch ein neues Etikett für das Produkt Sportwachs.

 

Neuen Webcontent für Schuh Reindl

Wie jedes Quartal ändern wir den kompletten Content unseres Kunden Reindl am Ludwigsplatz. Alles muß raus! Texte, Bilder, Schuhe. Alles neu macht der Februar! Ergänzend haben wir gleich ein paar neue Aufnahmen der Geschäftsräume und der Fassade gemacht und bei Google hochgeladen, damit wir auch hier auf einem aktuellen Stand sind. Immer schön abwechslungsreich bleiben!

 

Produktshooting für Kathrein DS

Mit unserem Mini-Professional-Foto-Studio schießen wir die neuen Produktfotos einiger Kopfstellen der Fa. Kathrein Digital Systems. Vielen Dank für den Auftrag!

 

Gemeindezeitung Riedering, Ausgabe 60

Und wieder haben wir die neue Ausgabe der Gemeindezeitung für die Gemeinde Riedering übernommen. 68 Seiten voll mit Information und Frühlingsgefühlen. Ist scheinbar so gut, dass schon ein paar Nachbargemeinden Ihre Gemeindeblätter“anpassen“. Freut uns ;-)

 

Ohne Met geht nix

Und noch einen Neukunden haben wir zu begrüßen. Ein Metbrauer aus dem Inntal bekommt einen neuen Namen, ein Logo und Etikettengestaltung. Dafür wühlen wir in der Wikingersaga und der Geschichte nordischer Götter und Gebräuchlichkeiten. Das wird ein komplett mit der Hand gezeichnetes Etikett und logo. Eine wahre Herausforderung, da freue ich mich schon drauf. Im Bild zu sehen ein kleiner Ausschnitt aus der „Computerskizze“ Da darf man gespannt sein.

 

Tonwerk – KFZ Beschriftung Nummero one

Lang geplant wird endlich gut. Nach der Entwurfsphase beschriften wir jetzt langsam aber sicher die gesamte Flotte von Tonwerk-Veranstaltungstechnik. Wir sagen mal: Besser so.

 

 

Also los gehts in den März. Das Jahr beginnt gut und ich freue mich auf neue Aufgaben.

Aus dem Design-Studio in Riedering in der Nähe von Rosenheim

 

Tom Bäuerle

 

 

 

Mit diesen drei Begriffen gehen wir weiterhin konform. Hauptaugenmerk auf kreative Lösungen, Grafik und Illustration. Wie immer fresh und flott und alles außer gewöhnlich.

Wir sind umgezogen

Aber nur vom ersten in den zweiten Stock. Nur keine Panik. Alles bleibt beim Neuen. Weil wir für die Agenturtätigkeiten nicht mehr 110 qm benötigen haben wir im Dachgeschoß umgebaut und gestalten dort mit wunderbarem Blick auf die Alpenkette und echt guten Vibes! Es ist jetzt eher ein Grafik- und Design-Studio geworden. Wir freuen uns auf unsere neuen Kunden.

Was war los im Januar?

Die Wirtschaftsbroschüre der Stadt Rosenheim ging in die zweite Auflage.

 

Neuer Look für Barth Imprägniersprays

Für unseren Stammkunden Barth Schuhbandl feilen wir ein bisschen an verschiedenen Etiketten. Für unseren Neukunden Solarcarports Hiltl bekleben wir den nagelneuen Anhänger.

 

Maxipostkarten für Barbara Madl

Für eine Mailingaktion für unsere Kundin Barbara Madl, Mode in Pelz und Leder, produzieren wir in wirklich beengten Verhältnissen eine ganze Reihe von echt guten Fotos. Die besten in den Newsbildern. Noch ein paar Anzeigengestaltungen später ist der Januar auch schon wieder vorbei.

 

Neukunde Björn Lindemann von Strahltechnik Lindemann

Ich begrüße recht herzlich unseren Neukunden an Bord von TOMS ARTHOUSE. Hier werden wir ein neues Firmenoutfit gestalten. Mit Logo, Fahrzeugbeschriftung und und und.

 

Hallo ATA Trockenbau

für unseren zweiten Neuzugang im Januar heißt es: Altes Design ade,  da muss etwas frischeres her. Also, ein kleiner Markenrelaunch für die Akustik-Trockenbau ATA aus Warngau bei Miesbach. Ich freue mich auf die Zusammenarbeit!

Ein durchaus positiver Anfang für 2024. Wir freuen uns auf alle weiteren Aufgaben und wünschen allen ein supertolles, gesundes, freundschaftliches und erfolgreiches Jahr 2024 auf allen Linien.

 

Tom Bäuerle / Kopf und Hand und CEO von TOMSARTHOUSE

 

 

 

 

 

Weiße Weihnachten oder jedes Jahr das Gleiche

Und dann kommt die weiße Pracht in einer historischen Menge und alle freuen Sich und dann… schmilzt sie wieder dahin. So oder so ähnlich läßt witzigerweise auch die Arbeit in TAH beschreiben. Mal faßt zu viel, dann wieder besorgniserregend (und das geht bei Selbstständigen sehr schnell) weniger. Alles in allem aber ein guter November und wir sind verhalten zuversichtlich, dass 2024 bestimmt alles wieder besser wird.

 

Grafik , Satz und Sieg im November

Für unseren Stammkunden Niederberger Gastronomie in München fertigen wir ein paar Acrylglasschriftzüge für einen neuen Edeka in Unterhaching. Für Mercedes Benz Bichlmaier in Bad Endorf werden neue Waschkarten gestaltet und gedruckt. Ein paar Anzeigengestaltungen für unsere Kundin Barbara Madl, Schuh Reindl in Rosenheim und eine Verpackungsgestaltung für Zigarren.

 

Solaranlagen und -carports

Wir begrüßen unseren Neukunden Solaranlagen Hiltl für den wir gleich ein paar Gestaltungen und Anhängerbeschriftung durchführen durften. Das Corporate Design war zwar schon vorgegeben, aber es hat trotzdem Spaß gemacht! Herzlich willkommen im Arthouse und viel Erfolg im Vertrieb der einzigartigen Solarcarports!

 

Bühne, Licht und Ton

Seit vielen Jahren begleiten wir die Firma Tonwerk bei der Gestaltung Ihrer Außenwerbung. Jetzt ist die Flotte gewachsen und benötigt ein neues Design. Die Fahrzeugbeschriftungen werden witterungsbedingt wohl eher Richtung April geschoben aber die kleineren Fahrzeuge können bereits jetzt in der gut geheizten Halle foliert werden. Supercooler Auftrag am Ende des Jahres.

 

Weihnachtskarten für die Schreinerei Schauer

Jedes Jahr, zur Weihnachtszeit, sehen wir unseren Kunden Schreinerei Schauer und dürfen ein individuelle Weihnachtskarte zur Mailingaktion gestalten. Dieses Jahr eine entzückende Karte in Zusammenarbeit mit unserem neuen Mitarbeiter KI. Ja, unglaublich aber wahr!

 

ich wünsche allen Lesern eine frohe Vorweihnachtszeit und zum Feste nur das Beste.

 

Weihnachtliche Grüße aus dem Arthouse

Tom Bäuerle

 

 

 

 

KI, in aller Munde und nicht mehr wegzudenken.

Tatsächlich arbeiten wir inzwischen doch mit unserem nimmermüden, allwissenden Helfer KI zusammen. Lassen uns inspirieren und verfeinern die Ergebnisse. Wirklich erstaunlich. Teils beschämend in welch kurzer Zeit dieses Tool echt gute Ergebnisse liefert. Oder nennen wir es halt begeisternd! Noch mehr Möglichkeiten in alle Ecken der Kreativität vorzudringen. Gut für Sie! Fordern Sie uns und rufen Sie uns gleich an, wenn Sie Unterstützung benötigen! Egal ob klassische Werbung, Grafik oder Illustrationen. Wir sind der zuverlässige Werbepartner im Raum Rosenheim. Dafür stehe ich mit meinem Namen. Und das seit fast 28 Jahren, ich glaube es kaum.

 

Was haben wir im Oktober gemacht?

Der Oktober kommt daher mit vielen lustigen Illustrationen für unseren Kunden Metzgerei Schlammerl in Ottobrunn weihnachtliche Interpretationen von Würstchen für die Schaufenster. Das fällt garantiert auf. Dann haben wir noch eine preiswerte Kühltaschenlösung erarbeitet, damit die Kunden mit gut gekühlten Waren heimgehen können. Das Verpackungsdesign für Barth Schuhbandl wurde zufrieden abgeliefert und einige Google Beiträge für unsere Kunden verfasst und hochgeladen.

 

Fotos für das Reifencenter Kolbermoor

Für Google, Web und Social Media gab es ein kleines Shooting beim Reifencenter in Kolbermoor, womit der Relaunch der Marke abgeschlossen wurde. Die Außenwerbeanlage natürlich auch von TOMS ARTHOUSE. Hier noch eine kleine Anzeige und dort ein paar Änderungen an Drucksachen und schon war der Oktober wieder herum.

Wenn Sie auf der Suche nach der erfahrenen, flotten und superkreativen Agentur im Raum Rosenheim sind, dann sind Sie bei mir goldrichtig. Ich freue mich auf neue Aufgaben und verbleibe bis zum nächsten Mal.

Tom Bäuerle / Kreativling

 

Herzlich willkommen bei Toms Arthouse im September

Ihre kreativer Partner wenn’s um Werbung, Grafik oder Illustration geht. Hier, in unseren News, finden Sie immer die neuesten Projekte mit denen wir uns gerade beschäftigen. Sie brauchen unsere Hilfe? Dann rufen Sie uns am besten heute noch an. Denn besonders in unsicheren Zeiten ist ein schlüssiges Konzept für jede Werbung von großem Vorteil. Toms Arthouse, ihr kreativer Partner in Riedering am Simssee mit der geballten Erfahrung aus gut 27 Jahren Grafikdesign.

Der September, was haben wir getan? (De)sign oder nicht (De)sign aus dem Arthouse

Ein wahrer Klassiker ist mit der Ausgabe 59 der Gemeindezeitung Riedering in den Druck gegangen. 78 Seiten voll Nachrichten und Wissenswertem aus der Gemeinde. Für die Fahrschule Fit aus Rosenheim haben wir das neue Logo rein gezeichnet und eine Fahrzeugbeschriftung ausgearbeitet. Für die Metzgerei Schlammerl aus Ottobrunn wird gerade eine kleine Kühltasche produziert und einige Google Beiträge für unsere Kunde sind schon upgeloadet. Ein kleines Fotoshooting für das Reifencenter Kolbermoor später und schön sieht alles viel besser aus.

 

Neue Verpackung für Barth Schuhbandl

Für unseren treuen Stammkunden Barth Schuhbandl gibt es ein neues Verpackungsdesign für ein neues Schnellschnürsystem. Coole Sache mit elastischen Schuhbändern und … Kommt bald in den gut sortierten Fachhandel.

 

Neues Logo für das Ingenieurbüro Gewinner

Vom Visitenkartendesign zur kompletten Logoentwicklung. Für das Ingenieurbüro Gewinner aus München durften wir das neue Logo gestalten. Ursprünglich eigentlich nur eine schnelle Visitenkarte, doch dann war da noch der Logovorschlag von TOMS ARTHOUSE. Tja, und da sind wir nun mal richtig gut. Ende gut, alles gut, der Kunde ist sehr glücklich und wir auch, wenn er es ist. Noch eine Anzeigengestaltung hier und dort  für München und Rosenheim und noch ein paar Kleinigkeiten später ist der September auch schon wieder herum.

Bis bald in diesem deutschen Theater.

Euer Tom Bäuerle

 

 

 

 

 

 

 

Lang ist sie her, die letzte Meldung aus TAH. Zwischendurch waren wir drei Wochen im Urlaub also kann ich nicht viel zu unseren Projekten sagen. Im allgemeinen haben wir eine relativ ruhige Marktlage. Entweder den Kunden geht es zu gut oder sie warten noch ab. Große Entscheidungen werden geschoben. Altes erst mal tausendmal verwendet bevor man sich traut etwas Neues entwerfen zu lassen.

Das probieren wir jetzt mal mit der KI

Hab ich doch tatsächlich gehört. Texte schreibt jetzt die KI, das ist gar nicht so schlecht. Ist es auch nicht, wenn ich mir auf der ganzen Welt unbemerkt Inhalte zusammenklauen, auseinandernehmen und wieder neu zusammensetzen kann. Aber, das ist die Entwicklung, das ist angestoßen und das wird es in Zukunft geben. Sogar ein paar Illusionäre warnen vor dieser Begeisterung der vielen „Einfachen Menschen“ für die tolle KI. Ich habe deswegen meinen Betätigungsbereich um den Bereich Gartenbau und -pflege erweitert und tummle mich, wenn es mir langweilig zu werden droht, in den Gärten der Nachbarschaft und sorge dort für den kreativen Schnitt. Da kommt KI nicht so schnell hin denn die will bestimmt nicht nass werden.

Rasen, Hecke und Gartenpflege

Witzigerweise ist dort Hilfe willkommen. Der Preis ist meist egal (wenn er fair ist) und die Leute sind froh wenn die Arbeit schnell und sauber erledigt ist. Man bewegt sich und ist an der frischen Luft. Das ist nach 27 Jahren Werbeagentur fast eine Offenbarung und der Gedanke liegt zugegebenermaßen ziemlich nahe, das auszuweiten. Für die Seele. Da fühlt man sich gebraucht und wertgeschätzt. Und meisten ist die Arbeit auch dann wirklich fertig. Ohne Korrekturabzüge … Ist mir in meiner Branche in den letzten Jahren abgegangen. Obwohl es gut gelaufen ist. Immer. Halt nur diese Jahr eher mau. Ich bin dankbar bisher.

Neue Projekte und viele kreative Ideen

Trotzdem freue ich mich immer wieder über neue Aufgaben und über die vielen treuen Kunden die ich auch heute nach all dieser Zeit noch habe.

Und sage zum Schluß mit ungehemmtem Optimismus: Wenn man immer zu weit oben ist fehlt die Perspektive. Im Tal erkennt man die umliegenden Gipfel und ihre Struktur echt besser.

 

Viele Grüße aus dem Arthouse

Tom Bäuerle

 

 

12.09.2023

Guten Morgen und einen schönen Juli

Was wir so tun. Die Produktion der Gemeindezeitung Riedering ist abgeschlossen und wir machen uns auf eine weitere Runde und updaten die Webseite für Schuh Reindl. Für unseren Kunden in Tschechien reisen wir für eine Woche nach Lomnice um dort Verpackungsdesign und Etiketten vor Ort zu gestalten. Eine schöne Abwechslung, danke Georg.

Fotos für Mercedes Bichlmaier Google Unternehmensauftritt

Für unseren langjährigen Kunden Mercedes Bichlmaier in Bad Endorf erneuern wir die Bilder für den Google Businessauftritt. Witzigerweise fotografieren wir immer mehr, ein neues Standbein? Dann noch eine kleine Frühlingskampagne für unseren Kunden Barth Schuhbandl.

Außenwerbung für Generation Fitness und Schuh Reindl in Rosenheim

Für eine Werbeaktion gestalten wir Schilder für den Außenbereich für das Generations Fitness & Aktiv Studio in Brannenburg. Das Reindl-Eck in Rosenheim bekommt einen neuen Hingucker und so setzen wir zwei Punkte ans Eck des Stammhauses am Ludwigsplatz. Sehr gelungen und die Aufmerksamkeit für die Marke erhöht. Punkt. Dazu noch ein paar neue Entwürfe für die neue Sale-Aktion und alles ist soweit im Kasten.

Fotos für Richter Steinmetze Google Unternehmensauftritt

Und noch ein kleines Fotoshooting für den Google-Auftritt von Richter Steinmetze in Riedering. Vor Ort, Außen- wie innen und bei der Arbeit festgehalten. Insgesamt eine gute Ausbeute erreicht und der Kunde ist glücklich. Und das ist immer unser Ziel.

Produktfotografie für Kathrein DS

Die Produktfamilie der DAB plus Radios wird größer und so lichten wir in unserem internen Fotostudio die neuen Produktfotos für Web- und Kataloggestaltung ab. Freisteller, Farbretusche … Für die Apotheke im Bahnhof Rosenheim rüsten wir die Außenwerbeanlage um.

Meggle Gründerpreis

Eine 20seitige Präsentation für den Meggle Gründerpreis 2023. Wir hoffen Sie macht es. Mehr wird nicht verraten.

AI, KI und Schlußwort für den Juni

Was gerade passiert ist , so finde ich, ein Tiefschlag für alle Kreativen. Zwar reden sich ein paar gut informierte Designer heraus, denn man kann ja die KI oder AI für sich nutzen, blablabla. Aber ich denke hier geht es um die gesamte Wertigkeit von künstlerischer Leistung. Wird in diesen Zeiten ein Jungunternehmer tatsächlich eine Werbe- oder Grafikagentur für das Logo- und Webdesign beschäftigen oder „macht“ er es, wegen begrenztem Budget und hohen Zinsen, doch lieber gleich über eine der zahlreichen kostenlosen Webanbieter? Mit der Kostenlosigkeit sinkt auch der Anspruch, so vermutet man. Also steht die Frage im Raum ob Werbung und Grafik wirklich noch gut und konzeptionell griffig sein muß oder ob das Mittelmaß mehr und mehr der Standard wird?

Tolle Texte von ChatGPT, in Sekunden generiert. Wahnsinnige Bilder und Illustrationen von, inzwischen wie aus dem Boden schießenden, Bild generierenden AIs. Es hat begonnen. Das Zeitalter des Total Recall. Und viele werden sagen ja da spinnt er der Tom von Tomsarthouse. Alles nicht so schlimm. Ich bin mir da nicht mehr sicher. Ich merke auf jeden Fall eine gewisse Zurückhaltung bei den Kunden. Natürlich auch Rezension und so weiter und Krieg und Bla.

Ich mach das seit 27 Jahren. Mit viel Liebe und voller Hingabe.

 

Nachdenklich aber nicht hoffnungslos.

Tom Bäuerle / CEO TOMS Arthouse

Mai o Mai, das geht aber allen auf den Senkel, oder? Natürlich braucht die Natur dringend das Wasser aber sooo viel und so lange. Naja, Hauptsache Mensch hat was zu motzen. Da fällt das Arbeiten umso leichter. Was also geht ab in Toms Arthouse, einer der Werbeagenturen rund um Rosenheim? Alles Grafik Design oder was? Was geht so abseits von kostenlosem Logomaker und billiger Grafik? Wo treffen Sich die Leute mit Geschmack und Anspruch?

Die Gmoa, Land und Leit

Unser attraktives Riederinger Gemeindeblatt startet mit 72 Seiten in den Sommer. Vollgepackt mit Informationen und frisch und jung wie immer. Ein echter Hingucker und eine der schönsten Gemeindezeitungen im ganzen Umkreis. Grafik, Illustration, Satz und Sieg von Toms Arthouse.

Produktfotografie für Kathrein

Für unseren geschätzten Neukunden Kathrein Digital Systems haben wir wieder ein paar Produktshots. Freisteller, Farbkorrektur, Kunde glücklich. Diese Arbeit ist immer wieder eine willkommene Abwechslung im Agenturalltag.

Revision der Außenwerbeanlagen am Bahnhof und in München

Da wurden einige Fensterbeschriftung geplottet und verklebt, eine Werbeanlage der Apotheke im Bahnhof Rosenheim auf LED umgestellt und eine weitere bei unserem Kunden Metzgerei Schlammerl in Ottobrunn abgebaut und auf einen aktuellen Stand gebracht.

Ein Logo für Physiotherapiepraxis

Für eine neue Physiotherapiepraxis dürfen wir in enger Zusammenarbeit ein Logo entwickeln. Dazu die Geschäftsausstattung Visitenkarten und Stempel mit Firmenschild und schon ist das kleine Starterpaket komplett. Danke für den Auftrag.

Ein Web für das Kfz Sachverständigenbüro

Demnächst im Web. www.ibabend.de . Zur Vervollständigung der Sommerkampagne komplettieren wir den Auftritt von Herrn Abend mit einer neuen, schnellen und preiswerten Webseite und schieben eine kleine Mailingaktion nach. Kombiniert mit einem Google Beitrag auf seinem Google-Businessprofil eine runde Sache. Dazu noch ein paar Kleinigkeiten und der Mai ist auch schon wieder vorüber.

 

Und zum Ende und am Schluß kommt es wie es kommen muß. Nur Mut für alle Unternehmer, wir haben Kapazitäten frei und unterstützen Sie gerne bei der Stärkung Ihrer Marke. Denn in einem Markt, der immer mehr von selbstgebastelter, schlechter Werbung überflutet wird, fällt kreative Werbung mit Köpfchen immer auf. Das sollten Sie sich wert sein.

Einen positiven Juli wünscht

Tom Bäuerle